Die Bedeutung von AEDs in Alten- und Pflegeheimen:
Ein lebensrettender Faktor für Bewohner und Mitarbeiter


Senioren/Alten- und Pflegeheime sind Orte, an denen sich Menschen in einem fortgeschrittenen Alter oder mit besonderen Pflegebedürfnissen aufhalten. Sie sind auf die Unterstützung und Versorgung durch geschultes Personal angewiesen, um ihren Alltag zu bewältigen.

In solchen Umgebungen ist es entscheidend, auf Notfälle gut vorbereitet zu sein, insbesondere auf solche, die das Herz betreffen. In diesem Blogbeitrag werden wir die Bedeutung von Automatisierten Externen Defibrillatoren (AEDs) in Alten- und Pflegeheimen erörtern und erklären, warum es unerlässlich ist, diese lebensrettenden Geräte zur Verfügung zu haben.

AEDs: Eine Notwendigkeit in Alten- und Pflegeheimen

Die Wahrscheinlichkeit eines plötzlichen Herzstillstands steigt mit zunehmendem Alter, und ältere Menschen haben oft Vorerkrankungen, die das Risiko weiter erhöhen. 

Daher ist es wichtig, dass Alten- und Pflegeheime gut ausgerüstet sind, um in solchen Notfällen schnell und effektiv zu handeln. AEDs sind tragbare Geräte, die dazu verwendet werden können, das Herz wieder in einen normalen Rhythmus zu bringen, indem sie einen elektrischen Schock abgeben. 

Sie sind einfach zu bedienen und können von medizinischem Personal und Laien gleichermaßen eingesetzt werden.

Vorteile von AEDs in Alten- und Pflegeheimen

  1. Verbesserte Überlebensraten:

    Studien zeigen, dass die frühzeitige Verwendung von AEDs die Überlebensrate bei Herzstillstand signifikant erhöhen kann. In Alten- und Pflegeheimen kann die schnelle Reaktion auf Herzstillstände entscheidend sein, um Leben zu retten. 
  2.  Einfache Bedienung:

    AEDs sind so konzipiert, dass sie einfach und intuitiv zu bedienen sind. Sie bieten Sprachanweisungen und visuelle Hinweise, die den Benutzer durch den gesamten Prozess führen. Dies bedeutet, dass sowohl das medizinische Personal als auch andere Mitarbeiter im Pflegeheim sie effektiv einsetzen können, um Leben zu retten. 
  3.  Verringerung der Reaktionszeit:

    In Alten- und Pflegeheimen sind nicht immer genügend medizinische Fachkräfte vor Ort, um in Notfällen schnell zu handeln. Durch die Verfügbarkeit von AEDs vor Ort kann die Reaktionszeit verkürzt und die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Wiederbelebung erhöht werden. 
  4.  Schulung und Sensibilisierung:

    Die Bereitstellung von AEDs in Alten- und Pflegeheimen fördert das Bewusstsein für Herzstillstände und die Notwendigkeit, schnell zu handeln. Sie ermöglicht es auch, Schulungen für Mitarbeiter anzubieten, um ihnen beizubringen, wie man AEDs richtig einsetzt und die kardiopulmonale Wiederbelebung (CPR/HLW) durchführt.

Tipps für die Implementierung von AEDs in Alten- und Pflegeheimen

  1. AED-Standorte strategisch planen:

    Stellen Sie sicher, dass AEDs an gut sichtbaren und leicht zugänglichen Orten im Pflegeheim positioniert sind. Beachten Sie dabei, dass sie in Notfällen schnell erreicht werden können. Es ist auch ratsam, deutliche Hinweisschilder anzubringen, um das Auffinden der Geräte zu erleichtern. 
  2.  Schulung und Übung:

    Organisieren Sie regelmäßige Schulungen für das Personal, um die korrekte Verwendung von AEDs und die Durchführung von CPR zu üben. Dadurch wird das Vertrauen der Mitarbeiter gestärkt und die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Wiederbelebung im Notfall erhöht. 
  3.  Gerätewartung:

    AEDs sind wartungsarm, aber es ist wichtig, regelmäßige Überprüfungen durchzuführen, um sicherzustellen, dass sie funktionsfähig sind und alle notwendigen Zubehörteile vorhanden sind. Achten Sie darauf, abgelaufene Elektroden und Batterien rechtzeitig auszutauschen. 
  4.  Notfallpläne:

    Erstellen Sie einen Notfallplan, der die Verwendung von AEDs und die Durchführung von CPR beinhaltet. Stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter mit diesem Plan vertraut sind und wissen, wie sie im Falle eines Herzstillstands reagieren sollen.

Ein Fazit:

Die Implementierung von AEDs in Alten- und Pflegeheimen kann einen entscheidenden Unterschied im Leben von Bewohnern und Mitarbeitern machen. Durch die Bereitstellung dieser lebensrettenden Geräte und die Schulung des Personals in ihrer Anwendung wird das Risiko von Komplikationen und Todesfällen im Zusammenhang mit Herzstillständen erheblich reduziert. 

Als Betreiber eines Pflegeheims ist es Ihre Verantwortung, die Sicherheit und das Wohlergehen Ihrer Bewohner und Mitarbeiter zu gewährleisten. Die Integration von AEDs in Ihre Einrichtung ist ein wichtiger Schritt, um dieses Ziel zu erreichen.

Defibrillator AED PAD360P vollautom. Schockauslösung m. Notfallset
HeartSine Samaritan PAD 360P  Der 360P ist ein vollautomatischer AED, der nach der Analyse des Herzens automatisch einen Schock abgibt. Der HeartSine AED gibt gesprochene und visuelle Anweisungen. Da die Anweisungen an die Geschwindigkeit des Retters angepasst werden, ist der AED extrem einfach zu bedienen. Der AED ist robust, wasser- und staubdicht. Sie erhalten den PAD 360P zusammen mit einem Notfallset. Die Vorteile des HeartSine Samaritan PAD 360P Die erste Person, die einem Patienten mit plötzlichem Herzstillstand zu Hilfe eilt, ist möglicherweise ein Kollege, eine Pflegekraft oder auch ein Passant. Haben Sie dafür gesorgt, dass sie die nötige lebensrettende Technologie sofort in Reichweite haben? ​Einzigartiges PadPak-System Die Elektroden und Batterien sind in einem Gehäuse integriert. Das PadPak hat eine Lebensdauer von 4 Jahre und ist auch als Kinder-PadPak erhältlich. Wöchentlicher automatischer Selbsttest Sie können sofort sehen, ob der AED einsatzbereit ist. Im Falle einer Störung gibt der AED ein deutliches Signal. Metronom Zeigt ein effektives Tempo an und führt Benutzer hörbar bei der Ausführung der Herzdruck-Massage. Gesprochene und visuelle Anweisungen Durch die gesprochenen und visuellen Anweisungen ist der AED auch in lauten Umgebungen gut verwendbar. Steigendes Energieniveau Aufeinanderfolgend 150J, 150J und 200J (Erwachsene). Leicht und kompakt Mit einem Gewicht von nur 1,1kg und dank der mitgelieferten Tasche lässt sich der AED einfach transportieren. Der meist wasser- und staubdichte AED IP56 garantiert den höchsten Grad an Beständigkeit gegen Wasser und Staub. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis FDA-geprüfter AED von hervorragender Qualität und geringe Wartungskosten. Europäisches Produkt mit achtjähriger Garantie Der AED wird mit einer achtjährigen Herstellergarantie geliefert.

Ab 1.079,00 €*
Tipp
Set Notfallretter.de® AED Defibrillator Basic Vollautomat 10 J. Garantie mit Metallwandkasten + AED-Standortwinkel
Unser Notfallretter.de® Basic AED ist ein optimierter, voll- oder halbautomatischer Defibrillator (vollautomatische Schockauslösung durch den Defibrillator), der für den privaten und gewerblichen Bereich konzipiert ist. Im Set mit unserer medizinisch professionellen Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihren Defibrillator AED. Hohe Qualität. Gefertigt in Deutschland. Ideal für Bürogebäude und öffentliche Plätze. Ohne Alarmfunktion. Notfallretter.de® Defibrillator AED Basic Vollautomat mit 10 Jahren Hersteller - Garantie + AED-Standortwinkel Mit unserem AED Basic Defibrillator treffen Sie eine gute Entscheidung wenn Sie die perfekte Balance zwischen Preis & Leistung suchen.  Technisch State-of-the-Art und standardmäßig mit 10 Jahren Garantie, bieten wir Ihnen ganz individuelle Möglichkeiten ihren Defibrillator so zu konfigurieren, damit er dem Einsatzumfeld gerecht wird. Unser Notfallretter.de® Basic AED ist ein optimierter, voll- oder halbautomatischer Defibrillator (vollautomatische Schockauslösung durch den Defibrillator), der für den privaten und gewerblichen Bereich konzipiert ist und dem Erstretter unabhängig davon, ob er über medizinische Vorkenntnisse verfügt oder nicht, dabei hilft, einem Menschen das Leben zu retten, bis der Notarzt eintrifft.  Mehr als 80% aller plötzlichen Herztode passieren zu Hause, in der Freizeit oder am Arbeitsplatz. Es kann leider jeden treffen – mehr als 5% der Bevölkerung gehören zu der Risikogruppe „plötzlichen Herztod“ (alleine in Europa sterben daran jährlich mehr als 800.000 Menschen). Wenn der intuitiv bedienbare Notfallretter.de® Basic AED Defibrillator innerhalb von 5 Minuten nach dem Eintreten des Herz-Kreislaufstillstandes eingesetzt wird, so besteht eine hohe Überlebenschance für den Betroffenen. Funktionen:  "Deckel aufmachen, Leben retten." - einfachstes Bedienungskonzept; startet beim Öffnen des Deckels automatisch ohne Drücken einer Tasteunterstützt den Ersthelfer mit visuellen und sprachlichen Anweisungen auch während der Durchführung der Herz-Druck-Massage CPR per Taktgeber und Sprachanweisungenohne CPR/HLW Qualitäts-Feedbackfunktion; ist Ihnen diese verbesserte Funktion wichtig, empfehlen wir Ihnen unseren Notfallretter.de AED Plus Defibrillator mit Schnellanalyse-System individuelle Schockstärkenberechnung zur maximal schnellen Schockabgabe, wenn vom Defibrillator empfohlen und freigegeben inklusive „Repeat-Taste“ zum Wiederholen des letzten SprachbefehlsSprache "Deutsch" standardmäßig eingestellt Optional verfügbarer Modus:  3 Sprachen, Deutsch/ Englisch/Französisch , mit "Flaggen" gekennzeichnet & einfach umstellbar mit integriertem AED – Notfallset inkl. Kleiderschere, Rasierer, Handschuhen, Beatmungstuch mit 6 - Jahres Lithium - Langzeitbatterie und einem bereits angeschlossenen, überwachten Elektroden-Paar optionale Kleinkinder-Elektroden mit LED – Überwachungslogik – automatische Erinnerung an Batterie/ Elektrodenwechsel inkl. Funktionsprüfung und STK (sicherheitstechnische Kontrolle) Wartungsüberwachung geführt Leben retten - der Notfallretter.de® Laien-Defibrillator AED führt den Ersthelfer sicher Schritt für Schritt durch den Wiederbelebungsprozess sehr leicht - nur 1,9 KG Gesamtgewicht geringe Abmaße  Sie erhalten dieses Gerät mit 10 Jahren GarantieDefibrillator Wandschrank mit Kunststoffschauglas und Alugriff, Metall weiß pulverbeschichtetMedizinisch professionelle Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihren Defibrillator AED. Hohe Qualität. Gefertigt in Deutschland. Ideal für Bürogebäude und öffentliche Plätze.Auch mit Alarmfunktion erhältlich.Metallweiß pulverbeschichtetAlarmfunktion optional auswählbarinkl. Defibrillator-Schriftzug und Befestigungsmaterialleichte AusführungMetallwandschrank für alle DefibrillatorenAußenmaß 38 x 38 x 20 cmpassend für alle Defibrillatoren MarkenAED-Standortwinkel- Wichtiger gesetzlicher Hinweis - AED’s, Automatisierte Externe Defibrillatoren sind gemäß MPBetreibV §10 einweisungspflichtig! Der Anwender (nicht der Lieferant) muss hierfür für eine Geräteeinweisung auf den Defibrillator vor der Inbetriebnahme gemäß der MPBetreibV (Medizin-Produkte-Betreiberverordnung) Sorge tragen. Eine bereits erfolgte Einweisung auf ein baugleiches Modell des Herstellers reicht aus und entsprechend muss keine weitere Geräteeinweisung durchgeführt werden.Wir bieten Ihnen Geräteeinweisungen bei Ihnen vor Ort durch unsere qualifizierten Einweiser, die bei Ihnen im Haus mit einem Trainingsgerät und einer HLW-Trainingspuppe eine umfassende und qualitativ hochwertige Geräteeinweisung mit Erstellung der notwendigen Dokumentation durchführen.

1.498,00 €*
%
Notfallretter.de® Defibrillator AED Basic, vollautom. Auslösung, Autostart, AED-Set, Vollausstattung, 10 J. Garantie
Mit unserem Notfallretter.de® AED Basic Defibrillator treffen Sie eine gute Entscheidung wenn Sie die perfekte Balance zwischen Preis & Leistung suchen. Technisch State-of-the-Art mit 2 oder 10 Jahren Hersteller-Garantie, Tragegriff und Autostartfunktion (beim Anheben des Schutzdeckels startet der Defibrillator automatisch ohne dass ein Knopf gedrückt werden muss) sowie einem sichtbar unter dem Schutzdeckel integrierten AED-Notfallset bieten wir Ihnen ganz individuelle Möglichkeiten ihren Defibrillator so zu konfigurieren, damit er dem Einsatzumfeld gerecht wird. Die 6-Jahres-Langzeitbatterie und 3-Jahres RFID-Elektroden (zur Überwachung des Ablaufdatums) minimieren die Folgekosten. Unser Notfallretter.de® Basic AED ist ein optimierter, voll- oder halbautomatischer Defibrillator (vollautomatische Schockauslösung durch den Defibrillator), der für den privaten und gewerblichen Bereich konzipiert ist und dem Erstretter unabhängig davon, ob er über medizinische Vorkenntnisse verfügt oder nicht, dabei hilft, einem Menschen das Leben zu retten, bis der Notarzt eintrifft.  Mehr als 80% aller plötzlichen Herztode passieren zu Hause, in der Freizeit oder am Arbeitsplatz. Es kann leider jeden treffen – mehr als 5% der Bevölkerung gehören zu der Risikogruppe „plötzlichen Herztod“ (alleine in Europa sterben daran jährlich mehr als 800.000 Menschen). Wenn der intuitiv bedienbare Notfallretter.de® Basic AED Defibrillator innerhalb von 5 Minuten nach dem Eintreten des Herz-Kreislaufstillstandes eingesetzt wird, so besteht eine hohe Überlebenschance für den Betroffenen. Funktionen:  "Deckel aufmachen, Leben retten." - einfachstes Bedienungskonzept; startet beim Öffnen des Deckels automatisch ohne Drücken einer Taste unterstützt den Ersthelfer mit visuellen und sprachlichen Anweisungen auch während der Durchführung der Herz-Druck-Massage  CPR per Taktgeber und Sprachanweisungen  ohne CPR/HLW Qualitäts-Feedbackfunktion; ist Ihnen diese verbesserte Funktion wichtig, empfehlen wir Ihnen unseren Notfallretter.de AED Plus Defibrillator mit Schnellanalyse-System individuelle Schockstärkenberechnung zur maximal schnellen Schockabgabe, wenn vom Defibrillator empfohlen und freigegeben inklusive „Repeat-Taste“ zum Wiederholen des letzten Sprachbefehls Sprache "Deutsch" standardmäßig eingestelltOptional verfügbarer Modus:  3 Sprachen, Deutsch/ Englisch/Französisch , mit "Flaggen" gekennzeichnet & einfach umstellbar  mit integriertem AED – Notfallset inkl. Kleiderschere, Rasierer, Handschuhen, Beatmungstuch  mit 6 - Jahres Lithium - Langzeitbatterie und einem bereits angeschlossenen, überwachten Elektroden-Paar  optionale Kleinkinder-Elektroden  mit LED – Überwachungslogik – automatische Erinnerung an Batterie/ Elektrodenwechsel inkl. Funktionsprüfung und STK (sicherheitstechnische Kontrolle) Wartungsüberwachung  geführt Leben retten - der Notfallretter.de® Laien-Defibrillator AED führt den Ersthelfer sicher Schritt für Schritt durch den Wiederbelebungsprozess,   sehr leicht - nur 1,9 KG Gesamtgewicht  geringe Abmaße   Sie erhalten dieses Gerät standardmäßig mit 2 Jahren Garantie. Wir vertrauen auf unsere Technik. Daher können Sie optional die Garantie auf 10 Jahre erweitern .  Scope-biphasische Technologie  IP55 (staub-, schwall- und spritzwassergeschützt)  Datenspeicherung   Automatischer Selbsttest täglich & wöchentliche mit LED - und Audioalarm  Analysezeit unter 10 Sekunden  Bewegungs- und Artefakterkennung   Herzschrittmachererkennung  Energieprotokoll gemäß Leitlinie  Datenauswertung via SD-Karte  Zukunfts- & Updatefähig via SD-Karte  STK-Befreiung möglich Voll- oder Halbautomat. Sie haben die Wahl. AED Defibrillatoren als Vollautomat Variante lösen den Schock nach erfolgter Herzrythmus-Messung vollautomatisch aus. Ein weiteres Zutun ist für den Nutzer nicht mehr notwendig. Nach erfolgter Schockabgabe kann mit den lebenserhaltenden Maßnahmen begonnen werden.  AED Defibrillatoren als Halbautomat lösen den Schock nicht vollautomatisch aus sondern fordern den Benutzer auf, nach erfolgter Herzrythmus Messung, den Schock durch Betätigen einer Schocktaste selbst auszulösen. Sollte der Defibrillator AED vorrangig durch Laien und auch ungeschulte Personen genutzt werden, so empfehlen wir die vollautomatische Defibrillator-Variante. Standards:  ERC/ AHA konform -> die aktuellen Leitlinien werden erfüllt  Sicherheitsnormen: IEC60601-1, IEC60601-1-2, IEC60601-2-4; IEC 60529  Schutzklasse EN60529: IP 55 (In- und Outdoor geeignet)  Sprachen: einsprachig oder dreisprachig, div. Internationale Sprachen verfügbar  Klassifizierung gemäß Richtlinie 93/42/EWG: IIb  Benannte Stelle CE0459 Lieferumfang: Notfallretter.de® Basic AED Defibrillator Defibrillator mit Tragegriff integriert Langzeit - Batterie 6 Jahre Laufzeit Elektroden für Erwachsene und Kinder >8J. >25kg, 30 Monate Laufzeit Notfallset in Gerät optimal sichtbar integriert Notfallanweisung Bedienungsanleitung Serviceversprechen - Wichtiger gesetzlicher Hinweis - AED’s, Automatisierte Externe Defibrillatoren sind gemäß MPBetreibV §10 einweisungspflichtig!  Der Anwender (nicht der Lieferant) muss hierfür für eine Geräteeinweisung auf den Defibrillator vor der Inbetriebnahme gemäß der MPBetreibV (Medizin-Produkte-Betreiberverordnung) Sorge tragen. Eine bereits erfolgte Einweisung auf ein baugleiches Modell des Herstellers reicht aus und entsprechend muss keine weitere Geräteeinweisung durchgeführt werden. Wir bieten Ihnen Geräteeinweisungen bei Ihnen vor Ort durch unsere qualifizierten Einweiser, die bei Ihnen im Haus mit einem Trainingsgerät und einer HLW-Trainingspuppe eine umfassende und qualitativ hochwertige Geräteeinweisung mit Erstellung der notwendigen Dokumentation durchführen.

Ab 1.359,00 €*